Presse-Information: Der IT-Macher startet mit "Fit For Forms" ins neue Jahr

Aktualisiert: Apr 13














Aufgrund des positiven Feedbacks zu „Oracle Forms zum Anfassen und fürs Auge“ baut Der IT-Macher sein Programm für Oracle Forms Kunden weiter aus.


Auftakt der neuen „Fit For Forms“-Initiative bilden eine umfangreiche Webinar-Reihe sowie ein neues Workshop-Angebot, die Anwendern der Plattform Oracle Forms verschiedene Perspektiven für die Zukunft bieten. Ob Modernisierung, Mobilisierung mithilfe von REST und AuraPlayer(*) oder auch der Weg in die Oracle Cloud: Oracle Forms Kunden stehen je nach Ist-Situation und strategischer Ausrichtung verschiedene Möglichkeiten offen, um ihre langjährigen Investitionen in diese ausgereifte Oracle Technologie auch zukünftig weiter ausschöpfen zu können. „Zahlreiche Unternehmen bestätigen uns immer wieder, wie zufrieden sie mit Oracle Forms sind und dass sie nicht auf diese ausgereifte Technologie-Plattform verzichten wollen. Wichtig ist ihnen aber, mit der Technologie nicht ins Hintertreffen zu geraten. Mit der ‚Fit For Forms‘-Initiative machen wir deutlich, was mit der Plattform alles möglich ist“, erläutert Geschäftsführer Michael Kilimann das neue Angebot. „Forms Applikationen müssen nicht altbacken sein. Das ist auf jeden Fall sicher!“ Die verschiedenen Workshops, die von bekannten Experten durchgeführt werden, adressieren den Umstieg auf die aktuelle Version 12c, die Möglichkeiten zur Modernisierung der Oberflächen sowie unterschiedliche Ansätze, bestehende Forms Applikationen auf mobilen Endgeräten zur Verfügung zu stellen. Der Workshop zum Umstieg auf Forms 12c wird beispielsweise von Dr. Jürgen Menge oder Jan-Peter Timmermann moderiert. Im Rahmen der Workshops werden die unternehmenseigenen Forms Applikationen ebenso berücksichtigt wie zukünftige Anforderungen und die strategischen IT-Ziele des Unternehmens. Die Workshops werden vor Ort in der Umgebung des Kunden durchgeführt und dauern zwischen ein und drei Tagen. Details zu den neuen Workshop-Angeboten findet man hier. Die neue interaktive Webinar-Reihe geht inhaltlich auf die gleichen Themen ein und bietet einen allgemeinen Einstieg in das jeweilige Thema, wobei – soweit möglich – firmenspezifische Fragen ebenfalls geklärt werden. Die Webinar-Themen auf einen Blick

Die Cloud für Forms Anwender – Mehr als nur ein Hype

Oracle Forms zum Anfassen und fürs Auge

Forms Anwendungen mobilisieren mit REST und APEX

Mehr Effizienz für Entwicklung & Test von Forms Apps

Flexible Planung für jeden Planungsbedarf

Die Teilnahme an den Webinaren, die ebenfalls von namhaften Experten durchgeführt werden, ist kostenlos. Es ist nur ein Anmeldung erforderlich.


Hier die Presse-Information zum Herunterladen.




Unternehmensprofil IT-Macher


Der IT-MACHER unterstützt die Unternehmen beim erfolgreichen Einsatz von Oracle Forms- & APEX- sowie ADF-Applikationen. Zum Leistungsumfang gehören die Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung der IT-Strategie, die Weiterentwicklung & Modernisierung der Anwendungen, die Bereitstellung ausgereifter Lösungen für die kostengünstige Umsetzung typischer IT-Aufgaben, Services zur Optimierung der Entwicklungsprozesse sowie der Aufbau abgesicherter Entscheidungsprozesse auf Basis von Business Intelligence auch im SAP Umfeld. Das Unternehmen mit Sitz in Wolfratshausen, das ausschließlich Experten mit langjährigem Oracle und SAP Know-how beschäftigt, betreut Kunden im deutschsprachigen Raum.

Pressekontakt:

Der IT-Macher GmbH

Michael Kilimann

Königsdorfer Straße 25

82515 Wolfratshausen

+49 8171 998 93 97

info@der-it-macher.de

www.der-it-macher.de

Original-Content von: Der IT-Macher GmbH, übermittelt durch news aktuell

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Der IT-Macher

DER IT-MACHER GmbH

Königsdorfer Straße 25

82515 Wolfratshausen

Tel. +49 8171 998 93 97

info@der-it-macher.de

 

Tel. +49 8171 998 93 97


info@der-it-macher.de