Presse-Information: Der IT-Macher baut Oracle Forms Consulting in DACH-Region aus

Aktualisiert: Feb 22


Mit Christian Wille verstärkt seit 1. März ein weiterer Experte für Oracle Forms und Reporting das Beratungsteam des IT-Machers


Zu den Verantwortlichkeiten von Christian Wille (39) gehört u.a. die Betreuung der Anwender des FormsOptimizers innerhalb der DACH-Region, nachdem innerhalb kurzer Zeit zahlreiche Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz das neue Werkzeug zur Modernisierung von Forms Applikationen in Betrieb genommen haben. Neben dem Aufgabengebiet rund um den FormsOptimizer wird Wille als Berater und Projektleiter im Bereich Reporting und Ablöse von Oracle Reports tätig sein, aber Projekte – je nach Kundenbedarf – auf Basis von Oracle Forms und PL/SQL auch selbst umsetzen.


Das Foto darf für Pressezwecke beliebig verwendet werden.



Nach seiner Ausbildung in technischer Informatik an der FH Bochum startete Christian Wille 2001 seine Karriere bei der Siemens AG und sammelte als Software-Entwickler Erfahrung in den Bereichen Test-Automatisierung und Programmierung mit Java. Anschließend war er als Leiter Software-Entwicklung tätig und verantwortete bei der TEDi GmbH die Realisierung von verschiedenen kommerziellen Lösungen (ERP, HR, CRM usw.) auf Basis von Oracle Forms und PL/SQL. Als Senior Consultant bei einem Oracle Partner baute er sein Erfahrungsspektrum in der direkten Zusammenarbeit mit Kunden aus und übernahm dann die Aufgaben eines Projektleiters für Reporting-Projekte in Dortmund, bevor er im März zum IT-Macher wechselte.


„Mir fehlte die Möglichkeit, direkt vor Ort mit den Kunden zusammenzuarbeiten. Das Reisen und damit verbunden die immer neuen Herausforderungen in den verschiedenen Unternehmen begeistern mich einfach. Beim IT-Macher kann ich mein Know-how in der gesamten DACH-Region nutzen, gerade nach Österreich habe ich aus der Vergangenheit auch noch viele Kontakte zu Oracle Kunden. Das hat mich sehr angesprochen“, begründet Christian Wille seinen Einstieg beim Wolfratshausener Unternehmen.

„Wir sind begeistert, mit Christian Wille einen etwas jüngeren ‚Forms‘-Macher für unser Team gewonnen zu haben. Es ist gar nicht so leicht, erfahrene jüngere Mitarbeiter zu finden. Der große Zuspruch, den unser FormsOptimizer erfährt, macht deutlich, dass Oracle Forms für viele Unternehmen immer noch eine entscheidende Rolle spielt. Durch Modernisierung und Mobilisierung bleiben Investitionen in die Technologie längerfristig geschützt, gleichzeitig werden die Anwender zufriedengestellt. In der DACH-Region besteht hier erhebliches Potenzial und mit einem erfahrenen Kollegen wie Christian Wille können wir noch mehr Unternehmen unterstützen“, freut sich Geschäftsführer Michael Kilimann, der den ‚neuen‘ Mitarbeiter bereits aus dessen Zeit bei TEDi kannte.




Unternehmensprofil IT-Macher


Der IT-MACHER unterstützt die Unternehmen beim erfolgreichen Einsatz von Oracle Forms- & APEX- sowie ADF-Applikationen. Zum Leistungsumfang gehören die Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung der IT-Strategie, die Weiterentwicklung & Modernisierung der Anwendungen, die Bereitstellung ausgereifter Lösungen für die kostengünstige Umsetzung typischer IT-Aufgaben, Services zur Optimierung der Entwicklungsprozesse sowie der Aufbau abgesicherter Entscheidungsprozesse auf Basis von Business Intelligence auch im SAP Umfeld. Das Unternehmen mit Sitz in Wolfratshausen, das ausschließlich Experten mit langjährigem Oracle und SAP Know-how beschäftigt, betreut Kunden im deutschsprachigen Raum.


Pressekontakt:

Der IT-Macher GmbH Michael Kilimann Königsdorfer Straße 25 82515 Wolfratshausen +49 8171 998 93 97 info@der-it-macher.de www.der-it-macher.de

Original-Content von: Der IT-Macher GmbH, übermittelt durch news aktuell

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Der IT-Macher

DER IT-MACHER GmbH

Königsdorfer Straße 25

82515 Wolfratshausen

Tel. +49 8171 998 93 97

info@der-it-macher.de

 

Tel. +49 8171 998 93 97


info@der-it-macher.de