IT-Macher baut Oracle Forms & Oracle APEX Consulting aus

Aktualisiert: Apr 7













Mit zwei neuen Mitarbeitern ist der IT-Macher ins neue Geschäftsjahr gestartet, weitere Kollegen sollen sukzessive an Bord geholt werden.


Mit Angelika Flögel (48) und Wido Michael Hofmann (55) ist es dem IT-Macher erneut gelungen, zwei sehr routinierte "alte Hasen" zur Betreuung der Kunden in den Bereichen Oracle Forms und Oracle APEX zu gewinnen.



Angelika Flögel

Die Diplom-Informatikerin Angelika Flögel war seit 1992 bis zu ihrem Wechsel zum IT-Macher beim Bundesnachrichtendienst in der IT fast durchgängig im Oracle Umfeld tätig. Anfangs als Systementwicklerin tätig, übernahm sie zunehmend Verantwortung für die Konzeption von technischen Anwendungen und später als Projektmanagerin für die Leitung und Neuentwicklung von bereichsübergreifenden, behördeninternen Projekten. Darüber hinaus verfügt sie über Erfahrungen im Bereich Data Warehouse und Business Intelligence.




Beim IT-Macher verstärkt sie das Oracle APEX-Team und ist dort für die Beratung von Kunden sowie Einsatz und Weiterentwicklung der APEX-basierten Lösungsbausteine wie den Multiplanner zuständig.


"Der BND zieht nach Berlin um. Daher war ich gezwungen, mich beruflich neu zu orientieren, da ich den Raum München nicht verlassen wollte. Meine bisherige Tätigkeit machte mir sehr viel Spaß. Beim IT-Macher habe ich die Chance bekommen, diese nahezu unverändert weiterzuführen und das auch noch in vertrauter Oracle Umgebung. Nachdem mich die Entwicklung von Web-Anwendungen in Java nicht wirklich überzeugt hat, freue ich mich, wieder mit einer ausgereiften Technologie wie Oracle APEX zu arbeiten", freut sich Angelika Flögel. "Zukunftssicherheit meiner Tätigkeit war mir genauso wichtig wie ein kollegiales und engagiertes Umfeld - und genau das habe ich beim IT-Macher gefunden."


Wido Hofmann

Wido Hofmann startete seine berufliche Karriere als Diplom-Ingenieur im Bereich Fahrzeugtechnik/Luftfahrzeuge, wo er zunächst für die Spezifikation und Entwicklung von Anwendungs- und Datenbanksystemen für die Werksplanung, dann als technischer Projektleiter für diverse PPM-Projekte verantwortlich war. Er ist seit über 20 Jahren mit der Entwicklung im Oracle Umfeld vertraut und von Stabilität und Produktivität der Entwicklungsplattform Oracle Forms begeistert. Er verfügt über fundierte Erfahrungen als Leiter von Entwicklungsprojekten, sowohl intern als auch in der Zusammenarbeit mit Kunden aus unterschiedlichen Branchen. Zuletzt war er als Senior Database Developer für die Weiterentwicklung von diversen Systemen eines Automobil-Unternehmens in PL/SQL, Oracle Forms sowie APEX 4.2 verantwortlich.




"Da mein bisheriger Arbeitgeber das Thema Oracle Forms nicht mehr priorisiert hat, war ich auf der Suche nach einem Unternehmen, das in diesem Umfeld überzeugt. Technologien wie Java machen großen Aufwand - und es kommt erschreckend wenig dabei heraus. Ein Migrationsprojekt, das ich im vergangenen Jahr von Forms 6 auf Forms 12c durchführte, hat mir erneut gezeigt, wie effizient diese Plattform ist. Der Aufwand hielt sich - trotz dieses massiven Technologiesprungs - in Grenzen. Ich freue mich auch, dass ich die meisten meiner Kollegen schon länger als Experten in ihrem Fach kenne, sodass wir wirklich effizient im Team zusammenarbeiten können", begründet Wido Hofmann seinen Wechsel zum Wolfratshausener Unternehmen.

Der weitere Ausbau des Unternehmens ist bereits geplant, dabei sucht man bewusst gezielt nach Experten im jeweiligen Themenbereich, die sich aufgrund ihrer langjährigen Erfahrungen bereits als "Macher" etabliert haben und die Werte des Unternehmens teilen.


"Angelika Flögel und Wido Hofmann passen hervorragend in unser Team", freut sich Geschäftsführer Michael Kilimann. "Gefragt sind Authentizität und Handschlagqualität, langfristiges Denken, ein hohes Maß an Eigenverantwortung und natürlich fachliche Expertise. Beide bringen genau das mit."


Informationen zu den Stellenangeboten des IT-Machers findet man hier:

www.der-it-macher.de/jobs


Ein Foto von Angelika Flögel steht hier und von Wido Hofmann hier zum Download und zur medialen Nutzung zur Verfügung.




Unternehmensprofil IT-Macher


Der IT-Macher unterstützt die Unternehmen beim erfolgreichen Einsatz von Oracle Forms- & APEX-Applikationen. Zum Leistungsumfang gehören die Beratung von Unternehmen bei der Entwicklung der IT-Strategie, die Weiterentwicklung & Modernisierung der Anwendungen, die Bereitstellung ausgereifter Lösungen für die kostengünstige Umsetzung typischer IT-Aufgaben, Services zur Optimierung der Entwicklungsprozesse sowie der Aufbau abgesicherter Entscheidungsprozesse auf Basis von Business Intelligence auch im SAP Umfeld. Das Unternehmen mit Sitz in Wolfratshausen, das ausschließlich Experten mit langjährigem Oracle und SAP Know-how beschäftigt, betreut Kunden im deutschsprachigen Raum.


Pressekontakt:

Der IT-Macher GmbH Michael Kilimann Königsdorfer Straße 25 82515 Wolfratshausen +49 8171 998 93 97 info@der-it-macher.de www.der-it-macher.de

Original-Content von: Der IT-Macher GmbH, übermittelt durch news aktuell



Die Presse-Information zum Download.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2021 Der IT-Macher

DER IT-MACHER GmbH

Königsdorfer Straße 25

82515 Wolfratshausen

Tel. +49 8171 998 93 97

info@der-it-macher.de

 

Tel. +49 8171 998 93 97


info@der-it-macher.de